Alte Burg

Bay. Qualitätspreis 2012

für Oberhausen

Fernsehberichterstattung

A A A

Der Weiler Kreut

Der Weiler Kreut befand sich bis 1961 südlich der Straße von Neuburg nach Oberhausen im heutigen Naturschutzgebiet Kreut.Eine erste Bedeutung bekam die Gegend um das spätere Kreut in der Römerzeit.

Die Tillykaserne

Die Burgwald- bzw. Tillykaserne und der angrenzende Standortübungsplatz bestanden zwischen 1959 und 1994. Sie lagen überwiegend auf der Gemarkung der Gemeinde Oberhausen und sind deshalb Teil der Ortsgeschichte.

Zeugnisse der Vergangenheit

Die Ruine der Alten Burg liegt ca. 2,5 Kilometer östlich von Oberhausen. Sie ist umgeben von dichten Laub- und Nadelwäldern. Nach Norden hin bietet das Steilufer zur Donau einen natürlichen Schutz.

Das Latourdenkmal

Auf der Anhöhe zwischen Ober- und Unterhausen, wenige Meter vom Verlauf der ehemaligen Bundesstraße 16 entfernt, steht das Denkmal für den hier in unmittelbarer Nähe am 27. Juni 1800 gefallenen französischen Soldaten ...

Alte Hausnamen

Eine Aufstellung der alten Hausnahmen von Oberhausen, Sinning und Unterhausen sowie deren heutige Anschrift.

Neuburger Kieselerde

Schon viele beschäftigten sich mit dem einzigartigen Rohstoff Bereits die Römer gewannen in der Umgebung Neuburgs an unbekannter Stelle Ton und vermutlich auch Kieselerde für die feuerfeste Auskleidung von Brennöfen, eventuell ...

Ortsumgehung B 16

Anfang der 80er Jahre – das genaue Jahr kann ich nicht mehr benennen – fuhr ein Bus mit Mitgliedern des Kreistages von der Sinninger Straße Richtung Sehensand und machte auf der Forststraße am Schimmelbogen halt.

Ausgrabung Unterhausen

Im Zuge des Neubaus der Bundesstraße 16 als Ortsumfahrung von Oberund Unterhausen – Erster Spatenstich am 14. Mai 2001, Verkehrsfreigabe am 30. Juli 2004 – wurden...

Napoleon am Latour Denkmal

Am 27. Juni 2000 war der 200. Jahrestag des Gefechtes bei Oberhausen, bei dem sich verbündete bayerische und österreichische Truppen französische Einheiten gegenüber standen.

Sagen und Märchen Oberhausen

In Kreut hats auch so viel gespukt, hat immer mein Vater gesagt. Die Häuser stehen aber nimmer. Es war ...

Oberhausen Postgeschichte

Die Geschichte aller unserer Ortsteile reicht bis weit in das Mittelalter zurück. Lesen konnten in dieser Zeit nur Gebildete, und Schreiben war eine Kunst. Pergament, und später Papier, konnten sich nur Begüterte leisten.

Konversion der Tilly-kaserne

Die Neuburger Rundschau schreibt am 26.08.1994: „Mit der Auflösung der Tilly- Kaserne gehen mehr als 200 Jahre Heeresgeschichte in der Ottheinrichstadt zu Ende“. 1769 wurde ein ganzes Regiment nach Neuburg verlegt...

Die Kapellen

Im Gemeindebereich von Oberhausen mit allen Ortsteilen stehen sieben Kapellen, die hier näher vorgestellt werden.

800 Jahre Hausen 1214-2014

Ereignisliste 1214 - 2014

Der Ulrichsberg

Das Geheimnis der mittelalterlichen Wüstung auf dem Ulrichsberg bei Unterhausen

Die Kipp

Entsstehung der Aufschüttung im Unterhauser Forst

Neuburger Schießplätze

Vom Schießstand zur Schießanlage