Alte Burg

Bay. Qualitätspreis 2012

für Oberhausen

Fernsehberichterstattung

A A A

Einweihung des Innovationszentrums Unterhausen

Eröffnung des Innovationszentrums und der Dorfmitte Unterhausens

Unterhausen Innovationszentrum Rückansicht

Am Sonntag, den 12.07.2015, war es endlich soweit. Die feierliche Einweihung des Innovationszentrums sowie der Ortsmitte Unterhausen fand statt.

Einen gelungenen und ehrwürdigen Anfang machten die hochwürdigen Herren Pfarrer Dekan Werner Dippel und Pfarrer Serge Senzedi mit dem Festgottesdienst in der Pfarrkirche Unterhausen. Dieser wurde vom Kirchenchor Unterhausen musikalisch umrahmt.

Anschließend wurde das neu restaurierte Kriegerdenkmal gesegnet und Herr 1. Bürgermeister Gößl gedachte dem 70. Jahrestag der Beendigung des zweiten Weltkrieges. Die Zeremonie wurde dabei musikalisch von der Blaskapelle Oberhausen begleitet.

Nach der Segnung des Kriegerdenkmals fand die Segnung des Innovationszentrums durch Herrn Dekan Werner Dippel und Herrn Pfarrer Serge Senzedi statt.
Das neue Gebäude konnte daraufhin seine Türen öffnen und alle Gäste und Besucher wurden von Herrn 1. Bürgermeister Fridolin Gößl in Empfang genommen.
Mit Freude begrüßte die Gemeinde Oberhausen den Bayerischen Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Herr Helmut Brunner.
In seiner Ansprache zollte Herr Brunner der Gemeinde große Anerkennung für das geleistete Projekt. Die Eröffnung wurde durch weitere Worte des Architekten des Projektes, Herrn Klaus Stumpf, und den Vertreter der Kirchenverwaltung, Herr Peter Reißner, perfekt abgerundet.

Danach hatten die Besucher die Möglichkeit das neue Gemeindezentrum in Augenschein zu nehmen. Die Ausstellung im Innovationszentrum fand dabei großes Interesse bei den Besuchern.
Ein leckeres Essen, Kaffee und Kuchen, gutes Wetter, alle Helfer und viele interessierte Gäste und Besucher machten die Eröffnung des Innnovationszentrums und der Dorfmitte Unterhausen zu einer gelungenen und ereignisreichen Feier.

Höhepunkt der Veranstaltung war ein Konzert der Blaskapelle Oberhausen mit dem Kirchenchor Unterhausen und Klangwellen Oberhausen im großen neuen Saal des Innovationszentrums, das alle Besucher sichtlich begeisterte.

Nur durch gute Zusammenarbeit mit der örtlichen Kirchenverwaltung sowie der finanziellen Unterstützung der Pfarrkirche St. Pankratius Unterhausen, der Diözese Augsburg, dem Programm Leader in Eler sowie dem Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern und dem wertvollen ehrenamtlichen Einsatz der Ortsgemeinschaft Unterhausen konnte dieses Gemeinschaftsprojekt durchgeführt werden.
Hierbei gilt allen Beteiligten, insbesondere auch der ARGE Unterhausen ein herzlicher Dank für die konstruktive Zusammenarbeit und das große Engagement.

 

Veranstaltungen rund um das Innovationszentrum

Neben ersten Besuchergruppen, die das Innovationszentrum als neues Reiseziel wahrnehmen, sind eine Vielzahl von Veranstaltungen rund um das Innovationszentrum geplant und haben auch schon stattgefunden. Diese Übersicht zeigt Ihnen auf einen Blick, was Unterhausen und seine Ortsmitte aktuell bewegt.

09.07.2015 BEL 2 Glasfasermesse Mehr dazu unter: www.lwlportal.de
12.07.2015 Eröffnung des Innovationszentrums Mehr dazu unter: www.intv.de
02.09.2015 Ausstellung im Innovationszentrum Mehr dazu unter: vimeo.com

Informationsbroschüre

In einer Broschüre wurde das gesamte Projekt zur Neugestaltung der Ortsmitte in Unterhausen und alles Wissenswerte rund um den Bau des Innovationszentrums detailliert beschrieben. Die entsprechende PDF-Datei zum Download finden Sie am Ende der Seite.

Anfahrt

Innovationszentrum

Dr. Kirchner Platz 5
86697 Unterhausen

Anfahrt PDF-Download

Innovationszentrum Unterhausen

Dr. Kirchner Platz 5
86697 Unterhausen
Deutschland