Alte Burg

Bay. Qualitätspreis 2012

für Oberhausen

Fernsehberichterstattung

A A A

Allgemeines

1995 konnte der Kindergarten Sinning die zahlreichen Kinder nicht mehr aufnehmen. Die Gemeinde fasste den Beschluss, in Oberhausen einen zweiten Kindergarten einzurichten. Die alte, leerstehende und zentral gelegene IVG-Kantine wurde dazu erworben.Die Gemeinde konnte, mit Unterstützung der Eltern, den Kindergarten nach nur einem Baujahr im September 1995 eröffnen. Unsere beiden Häuser und der Container bieten Platz für vier Kindergartengruppen und eine Hortgruppe. Der Kindergarten ermöglicht flexible Bring- und Abholzeiten zwischen 7.00 Uhr und 16.30 Uhr. Die Hortgruppe ist von Schulschluss bis 15:30 Uhr geöffnet.

Das pädagogische Personal (5 Erzieherinnen und 7 Kinderpflegerinnen) betreut die Kinder im Alter von 2 - 7 Jahren. Integrationsplätze für Kinder mit Behinderung sind vorhanden. Viele verschiedene Räume laden die Kinder zum gemeinsamen Spielen, zum selbständigen, sozialen und emotionalen Lernen, zur Bewegung, zur Ruhe und zum Wohlfühlen ein.

In der Sonnen-, Regenbogen- und Sternengruppe werden Kinder von 3 - 6 Jahren, bis zum Schuleintritt gemeinsam betreut. In der Sternschnuppengruppe werden die Kinder von 2 - 3 Jahren betreut. Diese Gruppenstrukturen bieten vielfältige Lern-, Entwicklungs- und Erfahrungsmöglichkeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu den besonderen Aktivitäten des Kindergartens zählen Ernährungsberatung, Englischkurs, Experimente, Würzburger Trainingsprogramm, Verkehrserziehung, Erste-Hilfe-Kurs, verschiedene Ausflüge in die Umgebung oder beispielsweise auch zur Augsburger Puppenkiste. Zum Wohle der Kinder wird großer Wert auf die Vernetzung mit der Schule, den Förder- und Beratungseinrichtungen und anderen sozialen Stellen gelegt. 

 

Je mehr gesellschaftliche Veränderungen stattfinden, desto bedeutender wird die Arbeit im Kindergarten für Kinder und Eltern. Das Kindergartenteam unterstützt die Eltern nach Kräften in ihrer verantwortungsvollen Aufgabe.

 

Kindergarten Oberhausen
Raiffeisenstraße 20
86697 Oberhausen

Tel. Haupthaus: 08431/46682
Tel. Kleinkindgruppe: 08431/4328737
Tel. Container 08431/4328928
Email: kiga-oberhausen@gemeinde-oberhausen.de
Kitaleitung: Birgit Braunmüller
Kitaträger: Gemeinde Oberhausen

Wochenstunden

tägliche Stundenzahl

ab 3 Jahren

von 2-3 Jahren

20-25 Std. 4-5 Std. 80,- € 135,- €
25-30 Std. 5-6 Std. 88,- € 148,50 €
30-35 Std. 6-7 Std. 96,- € 162,- €
35-40 Std. 7-8 Std. 104,- € 175,50 €
40-45 Std. 8-9 Std. 112,- € 189,- €
45,5 - 47,5 Std. 9,5 Std 120,- € 210,- €

inklusive 8,- € Spielgeld/monatlich

Die Gebühren für das 2.Kind im Kindergarten verringern sich um 5 Euro.

 

Für warmes Mittagessen ist eine extra Anmeldung nötig. Dafür wird eine Pauschale von 52 Euro monatlich erhoben.

 

Mittagsbetreuung:

Der Beitrag für die Mittagsbetreuung der Schulkinder beträgt:

5 - 10      Wochenstunden 30€ monatlich zuzüglich Getränkegeld

10,5 - 15 Wochenstunden 40€ monatlich zuzüglich Getränkegeld

15,5 - 20 Wochenstunden 58€ monatlich zuzüglich Getränkegeld

 Betreuung der Schulkinder bis maximal 15:30 Uhr.

Ferienbetreuung für Schulkinder:

  • Ferienbetreuung kann verbindlich gebucht werden und kostet extra.

Elternbeiträge:

  • Die Elternbeiträge sind als Monatsbetrag zu entrichten. Der jährliche Elternbeitrag beträgt 11 Monatsbeiträge.

Aufnahmekriterien

Vorrang für die Aufnahme haben die Kinder, die in der Gemeinde Oberhausen, mit den Ortsteilen Oberhausen, Unterhausen, Sinning und Kreut, ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.